Header Plasmatreat_08_05_2020
Schwebender Planarmover vereinfacht den Transport empfindlicher Werkstücke
Die Plasmatreat GmbH, Hersteller von Plasmaanlagen für hocheffiziente Oberflächenbehandlungen und umweltfreundliche Fertigungsprozesse in Steinhagen, hat zur Fachmesse K 2019 eine neue Plasma Treatment Unit vorgestellt. Besondere Innovation ist dabei der präzise und flexible Werkstücktransport mit dem Planarmotorsystem XPlanar. Dieser ersetzt das Bewegen der oft empfindlichen Werkstücke sowie den aufwendigen Einbau von 6-Achs-Roboter bzw. Linearmotoren.
Ein schwebender Planarmover bewegt präzise das zu bearbeitende Werkstück; die Plasmadüse muss daher nicht bewegt werden.
Ein schwebender Planarmover bewegt präzise das zu bearbeitende Werkstück; die Plasmadüse muss daher nicht bewegt werden.