Beckhoff auf der SPS IPC Drives 2018

Smart Automation mit PC-based Control

Das gesamte Spektrum der smarten und digitalen Automation – vom gegenwärtig Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt – steht im Fokus der SPS IPC Drives. Beckhoff greift das Thema einer digitalisierten, vernetzten Produktion auf seinem Messestand auf. Neben dem kompletten Produkt- und Systemangebot der PC- und EtherCAT-basierten Steuerungstechnik werden Lösungen für IoT und Datenanalyse vorgestellt. Mit den neuen Softwaremodulen TwinCAT Vision und TwinCAT Speech werden die Steuerungsfunktionen von Maschinen und Anlagen durch Sehen, Sprechen und Hören erweitert.

Erleben Sie auf dem Beckhoff-Messestand auf 1.800 m² eine umfassende Technologiedemonstration sowie spannende Produktinnovationen.

TwinCAT: Sehen, Hören, Sprechen

TwinCAT Speech ermöglicht die mehrsprachige Ein- und Ausgabe von Anfragen bzw. Informationen und gestaltet die Interaktion mit dem Automatisierungssystem natürlicher durch den Gebrauch der Sprache. So kann das Bedienoder Wartungspersonal auch ohne Bedienterminal erfragen, wie sich geänderte Einstellungen auf das aktuelle Steuerungs- oder Simulationsprogramm auswirken. In Kombination mit der Bildverarbeitungssoftware TwinCAT Vision ergibt sich eine neue Dimension der Smart Control: eine Steuerung, die sieht, hört und spricht.
TwinCAT Speech

TwinCAT: Sehen, Hören, Sprechen

Ultra-Kompakt-IPCs: Highend-Rechenleistung in ultrakompakter Bauform

Die mit dem C6015 gestartete Industrie-PC-Serie hat sich durch ihren geringen Platzbedarf, die universelle Einsetzbarkeit und flexible Montage bewährt. Der C6017 bietet zusätzliche Schnittstellen und eine integrierte USV. Für Applikationen mit höchsten Leistungsanforderungen wurde der neue C6030 entwickelt, der neben den bekannten Vorteilen über maximale Rechenpower verfügt: Der Multicore-Rechner integriert Intel®-Core™-i-Prozessoren der 6. und 7. Generation und bietet mit bis zu 3,6 GHz je Kern bei 4 Kernen höchste Leistung an. Als Neuheit präsentiert Beckhoff den konsequenten Ausbau der IPC-Serie: Der C6032 bietet im Vergleich zum C6030 zusätzliche Schnittstellen.
Ultra-Kompakt-IPCs

Ultra-Kompakt-IPCs: Highend-Rechenleistung in ultrakompakter Bauform

EtherCAT-I/Os: Highend-Messtechnik zu niedrigen Kanalkosten

Mit der neuen Economy-Serie ELM314x in der Sampleklasse 1 kSps erweitert Beckhoff das Produktspektrum seiner EtherCAT-Messtechnikmodule um eine kostengünstige Variante. Sie erlaubt hochpräzise Messungen analoger 10 V/20 mA-Signale mit 100 ppm Genauigkeit in einem weiten Temperaturbereich zu niedrigen Kanalkosten.
EtherCAT-Messtechnikmodule

EtherCAT-I/Os: Highend-Messtechnik zu niedrigen Kanalkosten

TwinSAFE: hoch skalierbar, hoch modular

Die neue Generation der Beckhoff-Sicherheitssteuerungen setzt konsequent auf Modularität und Skalierbarkeit und ermöglicht damit die optimale Anpassung an die spezifischen Sicherheitsanforderungen individueller Maschinenkonzepte. Die Intelligenz der gesamten Sicherheitsapplikation kann über die TwinSAFE-Logic-fähigen sicherheitsrelevanten I/O-Module verteilt werden, so dass eine noch effizientere und flexiblere Modularisierung und Adaptierbarkeit an vorliegende Systemanforderungen möglich ist.
TwinSAFE

TwinSAFE: hoch skalierbar, hoch modular

Automation-Innovationen: Premieren auf der SPS IPC Drives 2018

In Halle 7, auf Stand 406, können Sie Weltpremieren in den Technologiebereichen IPC, I/O, Motion und Automation erleben.

Automation-Innovationen: Premieren auf der SPS IPC Drives 2018

Messeinformationen

Nürnberg
27. – 29.11.2018
Halle 7, Stand 406

Hallenplan SPS IPC Drives

Auf einen Blick

Beckhoff-Hauptstand:

  • Halle 7, Stand 406

Beckhoff auf Partnerständen:

  • EtherCAT Technology Group:
    Halle 5, Stand 310
  • PLCopen:
    Halle 5, Stand 340
  • PNO:
    Halle 5, Stand 5-210

Öffnungszeiten:

  • Dienstag – Mittwoch:
    09.00 – 18.00 Uhr
  • Donnerstag:
    09.00 – 17.00 Uhr